Yassine Elmandjra: Bitcoin kommer snart att vara en global valuta

Några av de största investerarna i världen – som Paul Tudor Jones – har tagit steget framåt någon gång i år för att säga beröm för bitcoin . Nu hävdar en ny investerare – ett stort ansikte bakom Tesla, det Elon Musk-ägda bilföretaget – att bitcoin potentiellt kan tjäna som världens första globala valuta under de kommande åren.

Bitcoin kan bli mycket större än det är

Ark Invest-analytiker Yassine Elmandjra förklarade nyligen:

Trots att det är knappt och hållbart är bitcoin också delbart, verifierbart, bärbart och överförbart, en rad monetära egenskaper som ger överlägsen nytta, som potentiellt driver efterfrågan och anser att det är lämpligt, om inte överlägset, för rollen som globala digitala pengar.

Elmandjra förutsäger inte bara stora saker för bitcoin. Som en ivrig följare av Tesla förklarade han att han ser bilföretaget nå nya höjder år 2024, och att dess aktier och aktiekurser kunde öka „sjufaldigt“.

För det mesta verkar Elmandjra på marken med bitcoin. Valutan har gjort mer än att visa sin motståndskraft i år. Valutan har lyckats övervinna flera hinder inklusive tung volatilitet tack vare angreppet av koronavirusfall som har inträffat sedan början av mars. Trots allt detta förödelse och den enorma vägtull som dessa fall har tagit på den globala ekonomin har valutan lyckats komma tillbaka starkare än någonsin, och steg från det höga 3 000 $ -märket som det slog kort för tre månader sedan till de låga och mellan $ 9000 positionerna.

En sådan valuta har verkligen det som krävs för att bli en global tillgång. Det enda problemet är att många företag fortfarande inte accepterar det för vardagsköp, och om bitcoin kommer att ersätta pengar – som Elmandjra föreslår – måste det få ett starkare rykte bland återförsäljare.

Just nu vägrar många företag att erkänna bitcoin och dess altcoin-motsvarigheter som pengar och hävdar att de är för oroliga för dess volatilitet för att acceptera det som ett betalningsmedel för varor och tjänster. Till viss del kan vi förstå deras rädsla.

Om någon går in i en butik och köper varor med ett värde av 50 $ hos BTC, men i morgon sjunker priset med 200 dollar, kommer det att påverka hur mycket butiken gjorde. Personen som gjorde köpet kommer fortfarande att gå undan med alla sina varor, men butiken som accepterade betalningen kommer att ha tappat pengar som beviljats ​​att de inte överförde BTC till fiat direkt efter att transaktionen slutfördes.

Orden „Digital Gold“ gör mening

Fortfarande har Elmandjra stora förhoppningar för världens ledande digitala tillgång och hävdar:

Vi anser, som en lämplig utmanare för de första globala digitala pengarna, bitcoin bör locka efterfrågan som liknar åtminstone den som guld. Bitcoin komplexitet bör inte hindra finansiella institutioner från att analysera det på djupet. I motsats till påståenden om att det är i en massiv bubbla, är bitcoin nätverksvärde eller marknadsvärde mindre än två procent av guldet … Vi tror att bitcoin inte bara delar många av guldens egenskaper, utan också förbättrar dem.

Highlights der Blockchain-Nachrichten der Woche

Universidad de Chile auf der Suche nach einem Blockchain-Entwickler. Wir beginnen mit den herausragendsten Blockchain-Nachrichten der Woche innerhalb Lateinamerikas. Ausgehend davon sucht die Universidad de Chile einen Mobilentwickler für Funktionen im Bereich Blockchain. Mit dem Ziel der Zusammenarbeit mit Preferendum, einem auf dieser Technologie basierenden Wahlsystem.

Über die Seite können Sie das Stellenangebot einsehen. Darin wird festgelegt, dass die Arbeit mit Preferendum verknüpft wird, einem System, das es allen Bürgern ermöglicht, mit der Technologie der Bitcoin Billionaire von ihrem Handy aus zu debattieren und abzustimmen.

Das Vorzugsreferendum ist ein Instrument, das eine Plattform in den Dienst der Gemeinschaft stellt, um über verschiedene Themen von aktuellem Interesse zu debattieren, zu kommentieren und abzustimmen. Es wurde seit 2014 nativ in iOS und Android entwickelt, und heute sind beide direkt mit der Blockkette verbunden.

Mobile

Zu den Aufgaben, die es zu erfüllen gilt, gehören: die Software auf dem neuesten Stand zu halten und die Bibliotheken für Android zu erneuern, so dass das System auf allen Mobiltelefonen genutzt werden kann, zusätzlich zu den neu auf den Markt kommenden.

Vitalik Buterin kritisiert das Telefon von HTC als „Narrenspiel“.

Webank auf dem dritten Platz für weltweit angemeldete Blockchain-Patente

In Fortsetzung der Blockchain-Nachrichten haben wir die Kontinente gewechselt und sind nach Asien geflogen. Die in China ansässige digitale Bank WeBank kletterte bei der Zahl der weltweit angemeldeten Blockchain-Patente im Jahr 2019 auf den dritten Platz. Alibaba und Tencent belegten die Plätze eins und zwei.

Dem veröffentlichten Bericht zufolge ist die digitale Bank vom fünften auf den dritten Platz aufgestiegen, nachdem sie im Jahr 2019 fast 632 Patente angemeldet hatte. 80% davon betrafen Technologien wie Blockchain, IA, Cloud Computing und große Datenmengen.

Die von der WeBank angemeldeten Patente zeigen, dass das Bankgewerbe seine Kapazitäten im Bereich der Finanztechnologie ausbaut. Anstatt eine geschützte Festung um bestehende Infrastrukturen zu bauen, so der Bericht.

China sieht neue Partnerschaft für Innovation Blockchain

Sorare, ein Fantasie-Fussballspiel, und Betis Sevilla unterzeichneten ein Abkommen. Sorare, ein innovatives Fußballkartenspiel, bei dem Fans mit limitierten Editionen von digitalen Sammlerstücken handeln können, und Betis Sevilla unterzeichneten eine Lizenzvereinbarung, um die Vorteile der Blockchain-Fantasiespiele den Fußballfans zugänglich zu machen.

Betis Sevilla reiht sich in die wachsende Liste der europäischen Vereine ein, die mit Sorare digitale Spielersammlungen erstellen, wie zum Beispiel: Juventus, Schalke, Atlético de Madrid, Porto und Spartak Moskau.

Dieses Mal wird Real Betis Spanien seine digitalen Sammelkarten über das Ethereum-basierte Blockchain-Netzwerk auf den Markt bringen.

Willkommensboni, Deals und Zahlungsvarianten

Wenn ein Unternehmen Ihnen etwas kostenlos anbietet, ist es immer klug, herauszufinden, wo der Haken ist. Das Sprichwort „Es gibt kein kostenloses Mittagessen“ trifft besonders dann zu, wenn es um die Promotion von Glücksspielseiten geht, wo es reichlich Gelegenheit für hinterhältige Websites gibt, Sie mit falschen Versprechungen zu ködern. Das Wichtigste, woran man sich bei Angeboten erinnern muss, ist Überprüfen Sie die Wettbedingungen, ob es sich um einen Bonus ohne Einzahlung, einen Gratis-Wettbonus oder einen Anmeldebonus handelt.

Überprüfen Sie immer, wie oft Sie einen Bonus setzen müssen, bevor Sie ihn beanspruchen können. Die auf dem britischen Markt üblichen Anforderungen liegen derzeit zwischen 5-50x, und Sie sollten sich niemals für eine Werbeaktion entscheiden, bei der der Durchspielwert höher ist. Es kann Sie dazu verleiten, online viel mehr Geld auszugeben, als Sie erwartet haben. Prüfen Sie die Bedingungen und rechnen Sie zunächst Ihr Budget aus.

Sicher online bleiben, wenn Sie um echtes Geld spielen

Der wichtigste Grund, warum wir Betrügereien beim Online-Glücksspiel um echtes Geld vermeiden müssen, ist der Schutz unseres hart verdienten Geldes. Leider ist es auch das größte Objekt der Begierde für Betrüger, so dass es Gegenstand vieler Überlegungen sein muss.

Ein großartiger Tipp ist es, sicherzustellen, dass Sie Ihr Passwort oder Ihre Kontodaten niemals weitergeben und sich an unsere Liste der besten Glücksspielseiten halten. Wir empfehlen Ihnen auch, Ihre Zahlungsdaten niemals auf der Website selbst zu speichern. Es kann länger dauern, Ihre Kreditkartennummer erneut einzugeben, aber es ist viel sicherer.

Sichere Zahlungsmethoden wählen

Die folgende Tabelle gibt einen kurzen Überblick über die von uns empfohlenen Zahlungsmethoden, die auf Online-Glücksspielseiten verwendet werden sollten. Diese sind aus guten Gründen weltweit führend im Bereich der Finanzdienstleistungen: Sie ermöglichen Ihnen Auszahlungen und Einzahlungen mit geschützten Verfahren zu tätigen. Alle unten aufgeführten Dienstleistungen sind gewaltige Kraftwerke der Branche, denen Sie vertrauen können, dass sie auf Ihr Geld aufpassen und Ihnen helfen, falls Sie Opfer eines Betrugs werden.

PayPal
  • Einzahlung
  • Entzug

PayPal, die weltweit führende e-Geldbörse, ermöglicht Ihnen sofortige Transaktionen an Glücksspielseiten, ohne Ihre persönlichen Daten preiszugeben.

Skrill
  • Einzahlung
  • Entzug

Als konkurrierende e-Wallet-Methode ist Skrill eine einfache und sichere Möglichkeit, Ein- und Auszahlungen über eine Drittagentur vorzunehmen.

 

Neteller

  • Einzahlung
  • Entzug

Nehmen Sie über den Neteller-Dienstleister schnelle Einzahlungen und Transaktionen auf Ihr Bankkonto vor und bewahren Sie Ihre Daten sicher auf.

Paysafecard
  • Einzahlung
  • Kein Rückzug

Kaufen Sie eine vorausbezahlte paysafecard mit dem erforderlichen Einzahlungsbetrag bei einem beliebigen Händler vor Ort und verwenden Sie sie dann online als einmalige Kreditkarte.

 

Bitcoin Krypto-Währung

  • Einzahlung
  • Entzug

Verwenden Sie Ihre Bitcoin-Brieftasche, um Einzahlungen auf sichere und nicht zurückverfolgbare Weise mit Hilfe der Blockkettentechnologie vorzunehmen, indem Sie einfach Ihren privaten Schlüssel verwenden.

 

VISA/MastercardKreditkarte
  • Keine Einzahlung
  • Kein Rückzug

Kreditkartenzahlungen sind in Großbritannien nicht mehr für Zahlungen in Online-Kasinos verfügbar, Debitkarten sind jedoch eine beliebte Alternative.

Diese empfohlenen Zahlungsmethoden sind die sichersten, und sie werden auch wegen ihrer Vertrauenswürdigkeit am häufigsten verwendet. Es gibt jedoch auch viele andere prominente Verfahren, die Sie verwenden können, wie zum Beispiel Banküberweisungen.

Verantwortliche Glücksspielpartnerschaften

Partnerschaften mit verantwortungsbewussten Glücksspielorganisationen zu haben, ist eine Anforderung des UKGC, damit ein Standort seine Lizenz erwerben und behalten kann. Alle Kasinos und Wettanbieter arbeiten beispielsweise mit Firmen wie GamAnon und GamCare zusammen, um den Spielern zu helfen, die Symptome des süchtig machenden Glücksspiels zu erkennen und zu behandeln. Diese Organisationen verfügen über ihre eigene Literatur und Hilfslinien für Betroffene und ihre Angehörigen. Wenn Sie eine Glücksspiel-Website finden, die nicht über diese Infrastruktur verfügt, wird sie wahrscheinlich versuchen, Sie zu betrügen, damit Sie mehr wetten, als Ihnen lieb ist.

Glücksspielbetrug: Gefälschte Glücksspielseiten

Dank des massiven Gewinnpotenzials in der Online-Glücksspielbranche gibt es leider eine starke Verbreitung von gefälschten Websites, die Spieler vermeiden müssen. Um vor Betrug sicher zu sein, sollten Sie sich die Zeit nehmen, auf Lizenzen, vertrauenswürdige Zahlungsmethoden und IT-Sicherheitsmerkmale zu prüfen, bevor Sie sensible Daten im Internet weitergeben.

CS:GO Glücksspielbetrug im E-Sport

Gegenschlag: Global Offensive (CS:GO) ist ein beliebtes Videospiel, das in der ganzen Welt hochkarätige Turniere veranstaltet und sich auch zu einem begehrten Spiel für Wettanbieter entwickelt hat, die Wetten auf E-Sportarten anbieten. Leider gab es viele CS:GO-Glücksspielbetrügereien, die neben der neuen Glücksspielmethode auftauchten, darunter auch das so genannte „Skin-Gambling“. An diesem Betrug waren zahllose Spieler und Wettanbieter beteiligt, die die Glücksspielgesetze umgingen, indem sie Wetten mit kosmetischen Ingame-Elementen namens „Skins“ anstelle von echtem Bargeld anboten und diese Skins dann in der realen Welt verkauften.

Schlussfolgerung: Bleiben Sie online sicher und geschützt

Nun, da Sie unseren Leitfaden zur Sicherheit beim Online-Glücksspiel durchgelesen haben, sollten Sie ein gutes Verständnis dafür haben, wie man die guten Websites von den Betrügereien unterscheiden kann. Wenn Sie diese Informationen nutzen, können Sie sich beruhigt zurücklehnen und sich stattdessen auf eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen Großbritanniens konzentrieren, ganz gleich, welche Art von Glücksspiel Sie bevorzugen. Wenn Sie sich immer noch unsicher sind, halten Sie sich an unsere Liste der besten Glücksspielseiten oder wählen Sie Ihre bevorzugte Wettart aus unserer Liste der legalen Glücksspielarten. Nutzen Sie unseren Expertenrat und vermeiden Sie Betrugsseiten mit Leichtigkeit.

FAQ

Das Internet ist voll von misstrauischen Spielern, die Betrügereien vermeiden wollen, und wir schätzen diesen vorsichtigen Ansatz, Geld online auszugeben. Um so viele klare Informationen wie möglich über die Glücksspielindustrie bereitzustellen, haben wir das Internet nach den am häufigsten gestellten Fragen durchsucht und sie hier zu Ihrer Bequemlichkeit beantwortet.

Können Sie online spielen?

Abhängig von Ihrem Standort ist es möglich, online zu spielen. Spieler im Vereinigten Königreich dürfen bei Casino-Spielen wie Blackjack, Roulette und Spielautomaten sowie bei Sportergebnissen Wetteinsätze tätigen und z.B. Bingo spielen, solange sie eine registrierte britische Adresse haben.

In welchem Alter kann man in Großbritannien spielen?

Einwohner Großbritanniens können legal an Online- und landgebundenen Glücksspielen teilnehmen, sobald sie 18 Jahre alt sind. Diese Altersgrenze gilt für jede Art von Wetten, von Sportwetten über die Teilnahme an der nationalen Lotterie bis hin zu Casinospielen wie Blackjack und Roulette.

Zahlen Glücksspielseiten echtes Geld?

Ja, Glücksspielseiten, auf denen Sie mit echtem Geld wetten, werden Ihre Gewinne mit echtem Bargeld ausbezahlt. Um sicherzustellen, dass Sie Ihr Geld ohne Verzögerung erhalten, verwenden Sie immer nur eine vertrauenswürdige Zahlungsmethode, um Ihre Transaktionen zu erleichtern. Bewahren Sie Ihre persönlichen Bankdaten wie Passwörter und Anmeldedaten immer sicher auf.

Sind Online-Glücksspielseiten manipuliert?

Einige Online-Glücksspielseiten sind manipuliert, da sie Betrug sind. Um diese zwielichtigen Betreiber zu vermeiden, sollten Sie sich immer an vertrauenswürdige und empfohlene Sites halten, die über die erforderlichen Lizenzen der lokalen Gerichtsbarkeiten verfügen. Dadurch wird sichergestellt, dass sie von Drittstellen auf Fairness geprüft wurden.

Schließt Glücksspiel auch Wetten auf Spiele ein?

Wetten auf den Ausgang von Spielen wie Sportwettkämpfen oder Videospielturnieren werden sicherlich als Glücksspiel betrachtet, und daher ist es in Großbritannien erforderlich, dass die Teilnehmer über 18 Jahre alt sind. Das Spielen von Spielen wie Blackjack, Roulette und Poker ist ebenfalls ein Glücksspiel und kann auf zahllosen vertrauenswürdigen Glücksspielseiten genossen werden.

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse 30. April 2020

  • Die Käufer testeten den kritischen Bereich $9300-9500.
  • Das Hauptszenario ist eine Korrektur auf den Bereich $7550-7700.
  • Bei einem heutigen Fixing bei $9500 liegt das nächste Ziel bei $10.500.

Der gestrige Handelstag auf dem Bitcoin-Markt ist schwierig, den Durchschnitt und die Erwartungen zu nennen. Im Laufe des Tages gelang es den Käufern, den Bitcoin-Preis um fast 15 % zu erhöhen. Die tägliche Kerze hat fast ohne einen Stift geschlossen und es ist logisch, ein weiteres Wachstum zu erwarten. Das gestrige Handelsvolumen bei Crypto Trader erreichte die Volumina des Zeitraums vom 13. bis 19. März, als sich der Markt von dem panikartigen Preisrückgang erholte. Alle Verkäufer, die auf eine Preisumkehr warteten, wurden aus Positionen herausgeschlagen.
Nur diejenigen Verkäufer, die die Positionen zwischen dem 22. Februar und dem 5. März eingingen, konnten ihre Positionen behalten.

Handelsvolumen bei Crypto Trader

 

Die Käufer konnten den Preisanstieg beschleunigen, indem sie den schwarzen Lokalsender verließen, wo der Preis ab 18. März gehandelt wurde. Die Käufer haben auch die obere Trendlinie des globalen fallenden Kanals seit Juli 2019 praktisch getestet.

In der vorherigen Bitcoin-Marktanalyse schrieben wir über eine signifikante Veränderung der Marktstimmung ab dem 21. April, die den Test von 9.300-9500 $ verursachen könnte. Diese Spanne ist für Verkäufer von entscheidender Bedeutung, da Käufer oberhalb dieser Spanne wahrscheinlich einen neuen globalen Trend mit einem ersten Stopp von $10.500 beginnen werden. Heute ist es den Käufern gelungen, diese Spanne zu testen, und sie sind auf Widerstand gestoßen:

Wie wir am 4-Stunden-Zeitrahmen sehen können, haben die Verkäufer mit der Bitcoin-Preiskorrektur begonnen, aber bisher sind sie nicht in der Lage, die vorherige Käuferkerze zu absorbieren. Dies deutet auf einen wahrscheinlichen Preisstopp und den Beginn einer Konsolidierung hin, die zu einem Rückgang mit einem Ziel von 7550 $ führen wird. In der Grafik sehen wir deutlich, dass im Falle einer Fixierung unter 8600 $ die Verkäufer in der Lage sein werden, die Initiative der Käufer zu ergreifen und ihren lokalen Trend zu starten. Ein alternatives Szenario ist möglich, wenn die heutige Kerze in der Nähe von 9500 $ schließt.

In diesem Fall wird die Marke von 10.500 $ bis zum Ende der Woche erwartet

Wenn wir das Dominanzdiagramm von BTC-, USDT- und anderen Münzen analysieren, dann wächst Bitcoin jetzt, die USDT-Dominanz fällt und andere Münzen zeigen ein viel schwächeres Wachstum.

Während der Preiskorrektur bei Bitcoin nimmt die USDT-Dominanz laut Crypto Trader zu und der Preis für andere Münzen sinkt deutlich. Unserer Meinung nach ist dies ein Zeichen für ein wahrscheinliches Ende des Wachstums.

Laut der Wellenanalyse auf dem Bitcoin-Markt hat die Welle (Y) unsere Erwartungen übertroffen und die Marke von 8.800 USD überschritten:

Wenn der heutige Test von $9300-9500 ein falscher Ausfall ist, wird der Preis zunächst auf $7700 fallen. Dort sehen wir das Fibonacci-Niveau 0,618. Daher freuen wir uns auf die Schließung der heutigen Kerze, und morgen werden wir beurteilen, ob die Käufer noch Aussichten auf ein Preiswachstum bei Bitcoin haben.

Bitcoin Nachrichten von heute

Bitcoin bleibt unter seinem Haupthürdenpunkt gefangen
Wenn sich die Geschichte in den kommenden Monaten wiederholt, wird Bitcoin eine enorme Ausbruchsrallye erleben
Investoren werden bei Bitcoin zunehmend optimistischer

Bitcoin auf Höhenflug

Während des gesamten letzten Monats befand sich die nach Marktkapitalisierung größte digitale Währung der Welt in einem stetigen Aufwärtstrend. Die offenkundige Reaktion von Bitcoin (BTC) auf seinen kapitulierenden Absturz auf den Tiefststand von 3.800 $ sieht zunehmend nach einem langfristigen Tiefpunkt aus.

Die Bullenhaftigkeit der V-förmigen Erholung von BTC hat die Stimmung der Anleger erheblich verbessert. Dies hat viele Krypto-Enthusiasten und Analysten dazu veranlasst, mittelfristig ein bevorstehendes Aufwärtspotenzial vorherzusagen.

Dieser massive Stimmungsanstieg wird durch ein enormes Wachstum bei einem der fundamentalen Indikatoren von Bitcoin weiter belegt. Das bedeutet, dass, falls sich die Geschichte wiederholt, die digitale Benchmark-Währung bald eine massive Ausbruchsrallye erleben könnte.

Bitcoin wird eine enorme Breakout-Rallye erleben, wenn sich die Geschichte wiederholt

Der am 12. März zu beobachtende Kapitulationseinbruch war nicht zu erwarten und trieb den Preis der digitalen Währung vom Höchststand von rund 8.000 $ auf den Tiefststand von 3.800 $.

Viele Analysten führten den massiven Einbruch auf die Flut von Liquidationen an der BitMEX zurück, die einen unüberwindbaren Verkaufsdruck auf die digitale Währung ausübten.

Sofort stellte die digitale Währungshandelsplattform den Handel auf der Plattform wegen eines Hardware-Problems ein, der Verkaufsdruck verschwand schnell. Dadurch konnte sich die digitale Währung wieder erholen. Der anschließende Preisanstieg der digitalen Währung von diesen Tiefständen aus bildete einen scheinbar V-förmigen Boden. Dies deutet darauf hin, dass die digitale Währung diese Niveaus möglicherweise für lange Zeit nicht wieder erreichen wird.

Dies hat die Hausse der Anleger erheblich verstärkt – ein Ereignis, das beim Blick auf den Indikator für den nicht realisierten Nettogewinn/-verlust von Bitcoin (BTC) von Glassnode bezeichnet wird – was darauf hindeutet, dass Bitcoin in die Optimismuszone eintritt.

Wird dies den Preis von Bitcoin in naher Zukunft positiv beeinflussen?

Laut Glassnode – einer Forschungsplattform – sind die Auswirkungen des Erreichens des „Optimismus“-Niveaus bei den nicht realisierten Nettogewinnen/-verlusten ziemlich optimistisch, da ein ähnliches Muster kurz vor der massiven Rallye von Bitcoin im April letzten Jahres aufblitzte. sagte Glassnode:

„NUPL nähert sich der „Optimismus“-Zone, als BTC die 7.000-Dollar-Marke überschreitet. Im April 2019 sahen wir ein ähnliches Muster – ein Ausbruch in diese Zone bedeutet in der Regel ein erhöhtes Anlegervertrauen und kann zu weiteren Kursgewinnen führen“, sagte Glassnode.

Im April letzten Jahres handelte Bitcoin (BTC) um die 5.000 $-Bandbreite, bevor es einen massiven Aufschwung erlebte, der seinen Preis Anfang Juli in die 14.000 $-Region katapultierte. Sollte sich die Geschichte in den kommenden Monaten wiederholen, könnte die weltweit dominanteste digitale Währung einen ähnlichen Preistrend erleben, der zu einem Anstieg von mehr als 200 Prozent führen könnte.

Die feste Ablehnung von Bitcoin bestätigt die Möglichkeit von Dire; Der Wechsel zu 4.000 US-Dollar könnte unmittelbar bevorstehen

Bitcoin befand sich erneut in einem seitwärts gerichteten Handel in der oberen 6.000-Dollar-Region, der kurz nach seiner jüngsten Aufwärtsbewegung, die gestern zu Höchstständen von 6.900 Dollar führte, nahe kam.

Es ist wichtig anzumerken, dass BTC in der Zeit nach dieser Rallye mehrere Versuche unternommen hat, über den auf diesem Niveau bestehenden Widerstand zu brechen, wobei jeder einzelne zu festen Ablehnungen führte.

Dies hat mehrere Analysten dazu veranlasst, festzustellen, dass ein signifikanter Zusammenbruch unmittelbar bevorstehen könnte, was möglicherweise dazu führen könnte, dass die größte Krypto nach Marktkapitalisierung wieder auf ihre Jahrestiefs zurückfällt.

Bitcoin tritt in eine weitere Konsolidierungsphase ein, wenn der Widerstand zunimmt

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin geringfügig zu seinem aktuellen Preis von 6.630 USD, was einen leichten Bitcoin Trader Rückgang gegenüber den Höchstständen von 6.900 USD darstellt, die heute Morgen festgelegt wurden.

Jedes Angebot, in die 7.000-Dollar-Region einzudringen, wurde mit starkem Verkaufsdruck konfrontiert. Die Ablehnung, die heute Morgen hier zu sehen war, war die dritte, die die Krypto am vergangenen Tag um diesen Preis herum gesehen hat.

Die Ablehnung hier hat Michaël van de Poppe, einen beliebten Kryptowährungshändler und Analysten auf Twitter, veranlasst, seinen Followern mitzuteilen, dass er davon ausgeht, dass BTC in naher Zukunft eine starke Bewegung in Richtung 4.800 USD verzeichnen wird.

„Bitcoin: Eine schnelle Ablehnung hier bei 6.900 US-Dollar. Es kann noch ein bisschen in diesem Bereich herumhängen. Wenn wir über 6.650 USD zurückbrechen, erwarte ich einen weiteren Abgriff auf den Bereich von 6.900-7.000 USD. Alles in allem bleibt jedoch zu erwarten, dass in der kommenden Zeit 5.400 USD und 4.800 USD getestet werden “, bemerkte er.

Eine schnelle Ablehnung hier bei 6.900 $.

Es kann noch ein bisschen in diesem Bereich herumhängen. Wenn wir über 6.650 USD zurückbrechen, erwarte ich einen weiteren Abgriff auf den Bereich von 6.900-7.000 USD.

Alles in allem bleibt jedoch zu erwarten, dass im kommenden Zeitraum 5.400 USD und 4.800 USD getestet werden. pic.twitter.com/2eiAHUEadO

– Crypto Michaël (@CryptoMichNL), 25. März 2020

Bitcoin

Die Makromarktstruktur von BTC zeigt Anzeichen einer Verschlechterung

Diese kurzfristige technische Schwäche hat auch dazu geführt, dass die Makromarktstruktur von Bitcoin Anzeichen von Schwäche zeigt.

Jonny Moe – ein weiterer beliebter Analyst – sagte seinen Anhängern, er warte geduldig auf den Zusammenbruch eines aufsteigenden Keils, den die Krypto in den letzten Wochen gebildet habe.

„Ich schaue immer noch zu und warte. Sicher sieht es so aus, als ob wir uns nähern. Beachten Sie das absteigende Volumenprofil. “

Ich schaue immer noch zu und warte. Sicher sieht es so aus, als ob wir uns nähern.

Beachten Sie das absteigende Volumenprofil. $ BTC pic.

– Jonny Moe (@JonnyMoeTrades), 25. März 2020

Das Muster, auf das er sich oben bezieht, ist sehr bärisch und könnte die Tore für signifikante Abwärtsbewegungen öffnen, sobald BTC einen bestätigten Zusammenbruch unterhalb seiner unteren Grenze verbucht.

Darüber hinaus deutet das abnehmende Volumenprofil von Bitcoin darauf hin, dass sich die Krypto auf eine massive Bewegung vorbereitet. Wenn man diesen Zusammenfluss bärenfördernder Faktoren berücksichtigt, ist es wahrscheinlich, dass diese nächste Bewegung Verkäufer begünstigen wird.

Haben die BTC-Bergleute 51 Tage vor der Halbierung den Bitcoin-Preis geknackt?

Der Bitcoin (BTC) -Preis zeigt seit dem Ausverkauf am schwarzen Donnerstag in der vergangenen Woche eine starke Erholung. Aber können wir damit rechnen, dass sich dieser Preis fortsetzt? Oder ist dies eine tote Katze, die auf dem Weg zu niedrigeren Tiefs hüpft?

In der heutigen Analyse schaue ich nicht nur auf die Charts, sondern auch auf die Möglichkeit, dass große Bitcoin-Bergleute die Ursache für den Preisverfall von 50% am 12. März sind, nachdem letzte Woche unterstützende Daten bekannt wurden, die darauf hindeuten, dass kurzfristige Inhaber satte verkauft haben 281.000 BTC, was zum Absturz führte.

Haben Bergleute mehr als eine Viertelmillion BTC abgeladen?

In einem Artikel, der am 17. März von Coinmetrics veröffentlicht wurde, unterstützten On-Chain-Daten die Tatsache, dass kurzfristige Bitcoin Era Inhaber höchstwahrscheinlich eher für den Verkauf als für neue Inhaber verantwortlich waren.

Die Zahlen, die sie zitierten, enthielten 281.000 BTC, die nach 30 Tagen Halten in Bewegung waren, verglichen mit 4.131, die vor dem Umzug seit über einem Jahr nicht mehr berührt worden waren.

Diese Daten könnten einigen nahe legen, dass es schwache Hände waren, die FOMO während des 30% igen Preisanstiegs von Bitcoin zu Beginn des Jahres 2020 gekauft hat. Man muss jedoch die möglichen Gründe berücksichtigen, warum eine so große Menge Bitcoin billig verkauft wird.

Dies eröffnet mir die sehr reale Möglichkeit, dass dieselben Personen, die für den Preisanstieg von Bitcoin in diesem Jahr verantwortlich waren, dieselben Personen waren, die für den Rückgang von Bitcoin verantwortlich waren.

Wie in der folgenden Grafik zu sehen ist, tendierte Bitcoin seit Juni 2019 in einem abwärts gerichteten parallelen Kanal – ein Trend, der am 4. Januar 2020 seinen Tiefpunkt zu erreichen schien und bei dem der Bitcoin-Preis in einem neuen aufsteigenden Kanal anstieg.

Dieser neue Impuls für den Preis von Bitcoin wurde begrüßt, aber nicht in Frage gestellt. Warum begann Bitcoin zu steigen? War es die bevorstehende Halbierung, die jetzt nur noch 51 Tage entfernt ist? War es der Anstieg der Bergbauschwierigkeiten? War es erneutes institutionelles Interesse? Was aber, wenn all diese Dinge kombiniert wurden, aber mit einer Wendung.

Bitcoin

Was wäre, wenn die Bergleute aufhören würden, Bitcoin zu verkaufen?

Täglich werden 1.800 neue Bitcoins abgebaut, und zwischen dem 4. Januar und dem 12. März wurden 122.400 Bitcoins abgebaut. Dies sind ungefähr 50% des Betrags, der von kurzfristigen Inhabern wiederbelebt wurde, und Sie erhalten kurzfristig nicht mehr als frisch abgebautes BTC.

Warum sollten Bergleute den Markt zum Absturz bringen?

Ich werde nicht so tun, als wüsste ich etwas davon, dies ist nur eine Theorie mit vielen unterstützenden Daten. Ich werde jedoch einige Gründe nennen, die für größere Bergleute sinnvoll wären, um den Markt zum Absturz zu bringen, bevor ich mit meiner Analyse fortfahre.

Liquidierung von Leveraged-Wettbewerbern (viele kleinere Bergleute sichern sich auf Leverage-Plattformen wie Bitmex ab);
Erhöhung ihres Marktanteils vor der Halbierung (aus den oben genannten Gründen);
Große Manipulatoren (PlusToken-Betrüger, institutionelle Investoren) vor der Halbierung auszuschütteln.

Ich halte die oben genannten Gründe für plausibel, insbesondere wenn man bedenkt, wie viel Hashing-Macht aus China kommt, einer Nation, die beim Ausbruch des Coronavirus so ziemlich eine Kristallkugel hat, als die ersten Fälle, in denen bereits im November dort berichtet wurde 2019.

Dies schafft fast einen perfekten Sturm von Bedingungen, um das Black Swan-Ereignis durchzuführen, das gleichzeitig die Dominanz auf dem Markt erlangen und die Kontrolle über den Preis wiedererlangen konnte. Wenn Bergleute keine Kontrolle über den Preis haben, hat die Halbierung keine Auswirkungen.

Nach dem Flash-Absturz über Nacht gibt es hier 5 Gründe, warum sich Bitcoin erneut erholt

Der Preis von Bitcoin ( BTC ) erreichte am 20. Februar 9.260 USD und fiel am nächsten Tag bei BitMEX auf 9.350 USD. Analysten sagen, dass diese beiden Rückzüge Liquiditätsfüllungen waren und dass die dominierende Kryptowährung wahrscheinlich ihre bullische Marktstruktur aufrechterhalten wird.

Technische Analysten und Führungskräfte der Branche haben das exponentielle goldene Kreuz mit gleitendem Durchschnitt, die starke wöchentliche Unterstützung bei 9.500 USD, die Halbierung, die Liquiditätsfüllung und die zunehmende Aktivität in der Kette als die fünf Hauptfaktoren für die Fortsetzung des Aufschwungs von Bitcoin in den kommenden Monaten festgelegt.

Faktor 1: Das goldene Kreuz

Ein goldenes Kreuz auf einem Candlestick-Diagramm tritt auf, wenn eine kurzfristige gleitende Durchschnittslinie auf eine langfristige gleitende Durchschnittslinie trifft. Wenn das goldene Kreuz mit hohen Bitcoin Profit Volumina unterstützt wird, weist dies häufig darauf hin, dass ein erheblicher Anstieg nahe ist. Ein Kryptowährungshändler wies darauf hin, dass das letzte Mal, als ein goldenes Kreuz auf dem Bitcoin-Markt auftrat, der Preis von Bitcoin von 4.000 USD auf 14.000 USD verlängert wurde.

Zu dieser Zeit ging dem goldenen Kreuz auch ein Rückgang um 10% voraus, was vor dem Hochfahren Angst auf dem Markt verursachte. Theoretisch führt der Rückzug vor der Rally dazu, dass mehr Leerverkäufer ihre Positionen aufstocken, was zu einem kurzen Druck führt, wenn der Markt nach oben springt.

Der Kryptowährungsmarkt wird stark von kurzen und langen Engpässen auf dem Margenhandelsmarkt beeinflusst. Wenn Positionen auf Plattformen wie BitMEX und Binance mit hoher Hebelwirkung aufbauen , kann ein großer Marktkauf oder -verkauf Verträge im Wert von Hunderten von Millionen Dollar liquidieren, was zu massiver Volatilität führt.

Bitcoin

Faktor 2: Starke wöchentliche Unterstützung bei 9.688 USD

Wie der beliebte Kryptowährungshändler Cred betonte, war der Preis von Bitcoin in den letzten zwei Tagen an einem kritischen Punkt und lag auf einem hohen Unterstützungsniveau von 9.688 USD. Ein Schlusskurs unter dem Niveau von 9.688 USD in den täglichen und wöchentlichen Candlestick-Charts von Bitcoin würde eine bärische Fortsetzung der Kryptowährung anzeigen.

Wenn der Bitcoin-Preis jedoch in den nächsten zwei bis drei Tagen erfolgreich über diesem Niveau bleibt, stellte der Analyst fest, dass dies wahrscheinlich eine zinsbullische Fortsetzung signalisieren wird.

Block-Anomalie: Bitcoin-Cash-Block erst nach 5 Stunden gemint

Eine Block-Anomalie bereitet der Bitcoin-Cash-Szene (BCH) Kopfzerbrechen. Am 30. Januar vergingen über fünf Stunden, bis BCH Miner einen neuen Block finden konnten.

Eigentlich sollen auf der Bitcoin Cash Blockchain (BCH) alle zehn Minuten neue Blöcke gemint werden

Dabei handelt es sich – ähnlich wie beim großen Bruder Bitcoin (BTC) – jedoch nur um einen Durchschnittswert. Wer genau hinschaut, der sieht, dass nur wenige Blöcke tatsächlich im Abstand von zehn Minuten ins Netzwerk kommen.

Dass jedoch Stunden zwischen dem Finden zweier aufeinanderfolgender Blöcke vergehen, ist dann schon ungewöhnlich. So geschehen am 30. Januar dieses Jahres. Zwischen BCH-Block Nummer 620.025 und 620.026 lagen genau fünf Stunden und 19 Minuten.

Hintergründe unklar

Wieso die Miner über fünf Stunden für das Finden eines Blocks benötigt haben, lässt sich kaum mit Gewissheit sagen. Normalerweise ist das Difficulty Level auch bei BCH so hier eingestellt, dass die angepeilten zehn Minuten nur in Ausnahmen überschritten werden. Naheliegend wäre, dass große Mining Pools ihre Geräte in diesem Zeitraum vom Netz genommen haben und sich der Block-Fund daher so signifikant verzögert hat.

Verzögerungen wie diese bringen Bitcoin-Cash-Veteranen wie Roger Ver freilich in Erklärungsnot. Schließlich zielt das Narrativ der Block-Skalierer auf schnelle Bestätigungszeiten für Transaktionen on-chain ab. Wer am 30. Januar just während der Block-Lücke BCH versenden wollte, musste über fünf Stunden auf die erste (!) Bestätigung seiner Transaktion warten.

Bitcoin

Entsprechend süffisant fasste die Krypto-Szene die Block-Anomalie indes auf Twitter zusammen

So schrieb @WhalePanda etwa, dass „BCH so wenige Transaktionen verzeichnet, dass die Blöcke selbst nach 5 Stunden lediglich mit 2,3 MB aufgefüllt sind.“

Bereits Anfang des Jahres kam es zu Verzögerungen bei der Block-Findung. Am 5. Januar warteten BCH-Nutzer über fünf Stunden auf die Bestätigung ihrer Transaktionen. Medien spekulierten damals über einen Zusammenhang mit der kurz vorher erhöhten Hash Rate im Netzwerk und dem damit verbundenen Difficulty-Anstieg von 2.3 EH/s auf 4.1 EH/s. Wenn dann große Miner plötzlich vom Netz gehen, kann dies zu signifikanten Verzögerungen im Mining führen.

Übrigens: Eine sehenswerte Visualisierung des „Verkehrs“ auf den Blockchains von Bitcoin und Bitcoin Cash liefert die Website txstreet.com.

Berühmtheits-gegründete Pac Bitcoin Circuit Token IEO-Kampagne zum Start von GCOX

Das Initial Exchange Offering (IEO) einer prominenten Münze namens PAC Token (PAC) hat die Aufmerksamkeit der Krypto-Community auf sich gezogen. Dies ist jedoch aufgrund der eingeführten Distributionsstrategie ein Token für „Select few“. Es handelt sich um ein IEO, bei dem nicht die Windhundverfahren gelten, sondern ein elektronisches Wahlsystem bestimmt, wer die Münze erhält.

Darüber hinaus wird PAC von einer Berühmtheit unterstützt, und angesichts der Tatsache, dass vergangene Kryptowährungsprojekte, die von Stars gestartet wurden, in Trümmern endeten, werden viele Daumen gedrückt. Wird PAC ein großer Erfolg und möglicherweise die nächste große Sache sein? Oder wird es wie andere sein, bevor es die Investoren mit einer Tasche mit wertlosen Token zurücklässt? Wer weiß!

Was ist Pac Bitcoin Circuit Token

PAC Token (PAC) ist ein ERC-20 Token, der Bitcoin Circuit auf der Popularität von Manny Pacquiao, einem Senator auf den Philippinen und professionellen Boxer, basiert. Die Kryptowährung wurde am 1. September 2019 im Rahmen des „A Concert For Champions“ in Manila, Philippinen, eingeführt. Diese Token zielen darauf ab, den philippinischen Boxer seinen Fans näher zu bringen, indem sie seinen großen Anhängern Zugang zu Fan-Feierprogrammen geben, die von der GCOX-Börse in Singapur unterstützt werden.

In gleicher Weise können sich die Fans über Social Media mit dem Profi-Kämpfer verbinden. Mit dem Krypto-Asset können auch Produkte wie der handsignierte Handschuh von Pacquiao oder exklusive VIP-Logenplätze bei Boxkämpfen eingelöst werden. Es kann an Pacquiao gespendet werden, um seine Sache zu unterstützen. Andererseits sind der englische Fußballstar Michael Owen und Sheikh Khaled bin Zayed al-Nahyan, ein Mitglied der Herrscherfamilie von Abu Dhabi, angeblich private Investoren von PAC.

Wer ist Manny Pacquiao

Emmanuel Dapidran Pacquiao, im Volksmund bekannt als Manny Pacquiao, ist ein Mann von vielen Interessen. Er ist ein Politiker, der seit 2016 als Senator auf den Philippinen tätig ist. Ebenso ist der 40-Jährige ein renommierter Boxer, der mehrere Auszeichnungen genießt. Laut Wikipedia ist er „einer der größten Profiboxer aller Zeiten“.

Die Boxing Writers Association of America (BWAA) nannte Pacquiao auch „Fighter of the Decade 2000“. Forbes hingegen zählte ihn ab 2015 zum zweithöchsten bezahlten Sportler der Welt. Trotz Pacquiaos Interesse an Politik und Sport beschäftigt er sich nun mit der Blockchain-Technologie, was zur Einführung seiner Kryptowährung Pac Token geführt hat.

Pac Token IEO-Kampagne an GCOX Exchange

Der Pac Token (PAC) wird in einem Initial Exchange Offering (IEO) anstelle eines Initial Coin Offering (ICO) verteilt, da er über eine Börse angeboten wird. Der IEO von PAC soll auf GCOX Sparkle stattfinden, die IEO-Plattform auf GCOX (Global Crypto Offering Exchange).

Bitcoin Circuit Guthaben

Der IEO beginnt am 12. November 2019 um 21.00 Uhr (GMT+8) und endet am 14. November 2019. Drei Verkaufsrunden sind geplant, und jede Runde dauert drei Stunden. Außerdem werden 700.000 PAC-Token angeboten, und jeder Token kostet 0,30 USD.

Token-Abstimmungssystem zur Unterstützung beim Erwerb von PAC während der IEO-Zeit

Die Tatsache, dass ein renommierter Prominenter auf PAC setzt, hat ihm viel Aufmerksamkeit verschafft, was bedeutet, dass es mehr Menschen geben wird, die bereit sind zu kaufen, obwohl es nur ein paar Token gibt, die es zu kaufen gilt. Daher wurde ein System zur Vergabe von Token während der Kampagne entwickelt. In diesem Fall wird es nicht nach dem Windhundverfahren gehen.

Stattdessen hat sich GCOX für ein Token-Balloting-System entschieden, um festzustellen, wer während des IEO PAC erwerben kann. Gemäß der Börse ist jedes Konto auf dem GCOX Sparkle auf ein Abonnement sowie einen Mindest- und Höchstbetrag von $30 bzw. $1.200 begrenzt. Nach Abschluss des IEO wird ein elektronischer Stimmzettel die Token den Personen zuweisen.

Diese Token werden jedoch am 19. November 2019 bis 18.00 Uhr (GMT+8) den Wallets der Teilnehmer gutgeschrieben. Ausgehend von dieser Logik werden nicht sehr viele Menschen dieses Token in die Finger bekommen, wenn man die getroffene Politik bedenkt. Dennoch kann es die Nachfrage des Tokens aus der Fanbasis von Pacquiao erhöhen und sich möglicherweise positiv auf den Preis auswirken.

Über GCOX

GCOX ist eine dezentrale Börse im Besitz der GCOX Group, einer Gruppe von Unternehmen aus verschiedenen Branchen, darunter Unterhaltung, Finanzen und Technologie. Die Börse wurde 2017 gegründet und war die erste Kryptowährungsbörse, die mit LaLiga, einer spanischen Fußballabteilung, zusammenarbeitete.

GCOX konzentriert sich auf die Förderung von Prominenten und Marken mit seiner ACCLAIM-Blockkette. Mit GCOX können Stars ihre Popularität entwickeln, Geld sammeln, etc. Daher ist es nicht verwunderlich, dass dieser Austausch für den PAC IEO ausgewählt wurde.

PAC wird jedoch der erste Promi-Token IEO sein, der auf der GCOX Sparkle-Plattform startet. Andere Prominente wie der amerikanische Sänger Jason Derulo, das Tennis-Ass Caroline Wozniacki und der englische Fußballstar Michael Owen sollen planen, ihre Krypto-Token bald auf GCOX zu veröffentlichen.

Fazit

PAC Token ist die erste Promi-Münze, die über den GCOX-Krypto-Währungsumtausch in den Handel kommt. Es wird von Manny Pacquiao, einem Politiker und Boxer, unterstützt, der eine beträchtliche Anzahl von Fans gewonnen hat, die die Nachfrage von PAC erhöhen können. Und trotz der gescheiterten Versuche anderer Kryptovorhaben von Prominenten wird PAC Token wahrscheinlich stark ausfallen.