Nach dem Flash-Absturz über Nacht gibt es hier 5 Gründe, warum sich Bitcoin erneut erholt

Der Preis von Bitcoin ( BTC ) erreichte am 20. Februar 9.260 USD und fiel am nächsten Tag bei BitMEX auf 9.350 USD. Analysten sagen, dass diese beiden Rückzüge Liquiditätsfüllungen waren und dass die dominierende Kryptowährung wahrscheinlich ihre bullische Marktstruktur aufrechterhalten wird.

Technische Analysten und Führungskräfte der Branche haben das exponentielle goldene Kreuz mit gleitendem Durchschnitt, die starke wöchentliche Unterstützung bei 9.500 USD, die Halbierung, die Liquiditätsfüllung und die zunehmende Aktivität in der Kette als die fünf Hauptfaktoren für die Fortsetzung des Aufschwungs von Bitcoin in den kommenden Monaten festgelegt.

Faktor 1: Das goldene Kreuz

Ein goldenes Kreuz auf einem Candlestick-Diagramm tritt auf, wenn eine kurzfristige gleitende Durchschnittslinie auf eine langfristige gleitende Durchschnittslinie trifft. Wenn das goldene Kreuz mit hohen Bitcoin Profit Volumina unterstützt wird, weist dies häufig darauf hin, dass ein erheblicher Anstieg nahe ist. Ein Kryptowährungshändler wies darauf hin, dass das letzte Mal, als ein goldenes Kreuz auf dem Bitcoin-Markt auftrat, der Preis von Bitcoin von 4.000 USD auf 14.000 USD verlängert wurde.

Zu dieser Zeit ging dem goldenen Kreuz auch ein Rückgang um 10% voraus, was vor dem Hochfahren Angst auf dem Markt verursachte. Theoretisch führt der Rückzug vor der Rally dazu, dass mehr Leerverkäufer ihre Positionen aufstocken, was zu einem kurzen Druck führt, wenn der Markt nach oben springt.

Der Kryptowährungsmarkt wird stark von kurzen und langen Engpässen auf dem Margenhandelsmarkt beeinflusst. Wenn Positionen auf Plattformen wie BitMEX und Binance mit hoher Hebelwirkung aufbauen , kann ein großer Marktkauf oder -verkauf Verträge im Wert von Hunderten von Millionen Dollar liquidieren, was zu massiver Volatilität führt.

Bitcoin

Faktor 2: Starke wöchentliche Unterstützung bei 9.688 USD

Wie der beliebte Kryptowährungshändler Cred betonte, war der Preis von Bitcoin in den letzten zwei Tagen an einem kritischen Punkt und lag auf einem hohen Unterstützungsniveau von 9.688 USD. Ein Schlusskurs unter dem Niveau von 9.688 USD in den täglichen und wöchentlichen Candlestick-Charts von Bitcoin würde eine bärische Fortsetzung der Kryptowährung anzeigen.

Wenn der Bitcoin-Preis jedoch in den nächsten zwei bis drei Tagen erfolgreich über diesem Niveau bleibt, stellte der Analyst fest, dass dies wahrscheinlich eine zinsbullische Fortsetzung signalisieren wird.