Wie kann ich ein PDF zum Drucken vergrößern?

Wissenschaftliche Arbeiten sind aufgrund ihres zweispaltigen Formats klein gedruckt, und es ist schwierig, sie auf dem Bildschirm zu lesen. Ich möchte jede 8-1/2″x11″ Seite über zwei Seiten drucken können – eine Hälfte jeder Seite auf ihr eigenes Blatt, gefolgt von der anderen Hälfte auf dem nächsten Blatt, wobei pdf vergrößern und drucken nötig ist und der Druck auf 200% vergrößert wird, wodurch ich eine größere Schriftart bekomme, die leichter zu lesen sein sollte. Irgendeine Idee, wie man das macht? Die Druckertreiber, die ich gesehen habe, sind so eingestellt, dass sie mehrere Seiten auf einem einzigen Blatt formatieren – ich möchte genau das Gegenteil tun. Falls es hilft, habe ich Adobe Acrobat Full Version 6, also wenn die Erstellung eines PDF als Zwischenschritt Teil des Prozesses ist, ist das kein Problem.

Wie kann ich ein PDF zum Drucken vergrößern?

Ich hatte keine Ahnung, wie ich das machen sollte, aber es ist eine so interessante Frage. Es scheint, dass es einen Weg geben sollte, richtig?

Dies ist einer der Fälle, in denen es sich wirklich lohnt, kluge Köpfe zu kennen. Ich habe ein paar meiner Freunde gefragt und hatte schnell mehrere Lösungsansätze.

Erstens, eine Klarstellung. Das Drucken einer 8-1/2×11″ Seite über zwei Blatt Papier führt nicht wirklich zu einer 200%igen Vergrößerung des Druckformats. Um eine echte 200%ige Erhöhung der Schriftgröße zu erreichen, benötigen Sie wirklich 4 Blatt. Doppelt so breit und doppelt so hoch (17×22″). Aber ich werde mir auch eine zweischichtige Lösung ansehen (11×17″).

Und auch PDF-Betrachter können die Größe auf dem Bildschirm beliebig vergrößern. Der Druck erweist sich jedoch als nicht so offensichtlich.

Drucker

Ihr Drucker – die beste Option ist, einen Drucker zu haben, der es für Sie „einfach macht“. Einer meiner Freunde erwähnte, dass sein Brother 2070n Drucker mehrseitige Optionen beinhaltet, die eine Vergrößerung von 1 -> 2×2 beim Drucken bieten. Ich bin sicher, dass es andere Drucker gibt, die das Gleiche tun werden, und wenn dies etwas ist, was Sie oft tun oder brauchen, könnte es der einfachste Ansatz sein, und nicht sehr teuer dabei.

Foxit Software – Ich benutze ihren großartigen, kostenlosen, kleinen und schnellen PDF-Viewer, aber ein Freund erinnerte mich daran, dass die Foxit-Software mehrere Tools hat, die es Ihnen tatsächlich ermöglichen, PDFs auf verschiedene Weise zu manipulieren. Abhängig davon, wie die PDFs erstellt wurden und Ihren eigenen Bedürfnissen, könnten einige der von ihnen angebotenen PDF-Manipulationswerkzeuge, obwohl sie nicht kostenlos sind, sicherlich helfen.

…die beste Option ist, einen Drucker zu haben, der es für Sie einfach macht.

Kopieren/Einfügen – Für einfache Dokumente, da Sie jegliche Formatierung verlieren, ist ein anderer Ansatz, den Text im geöffneten PDF auszuwählen (verwenden Sie das Textauswahl-Tool, klicken Sie auf den Anfang des Dokuments, und scrollen Sie dann zum Ende und klicken Sie mit der Maus auf das Ende), und kopieren Sie ihn dann in ein Textverarbeitungsdokument. Dann können Sie die Schriftgröße vor dem Drucken beliebig einstellen.

Erstellen Sie ein paar weitere PDFs – da Sie Adobe Acrobat zum Erstellen von PDFs haben, gibt es einen anderen Ansatz, der Ihnen zwar etwas umständlicher, aber genau das bieten könnte, was Sie wollen. Ein weiterer Freund schickte diese Anweisungen mit:

Datei öffnen in Acrobat

  • Öffnen Sie die Datei in Acrobat. Wählen Sie Datei, Drucken, Eigenschaften. Wählen Sie Adobe PDF als Drucker. Wählen Sie dann in den Eigenschaften Seitengröße, Benutzerdefinierte Seite hinzufügen. Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Seite 17″ mit einer Breite von 22″ long. Klicken Sie dann im Dialogfeld Drucken auf OK und drucken Sie die Datei in eine neue Adobe PDF-Datei.
  • Öffnen Sie nun diese Datei und wählen Sie Datei, Drucken. Wählen Sie den Drucker, den Sie verwenden möchten (ich habe einen HP LaserJet 3500 verwendet.). Stellen Sie im Abschnitt Seitenbehandlung der Dialogbox Drucken die Seitenskalierung auf Große Seiten kacheln und die Kachelskalierung auf 100% ein. Klicken Sie auf OK, um es an den Drucker zu senden. Es wird eine Seite auf vier Seiten gedruckt.
  • Paper PileI versuchte auch, die gleiche Vorgehensweise anzuwenden, um die obere und untere Hälfte jeder Seite auf 2 Blatt zu drucken, anstelle der oben beschriebenen 200% / vier Blatt:
  • Drucken Sie das PDF in ein neues PDF mit der Seitengröße 11×17 (das ist eine Standardgröße, genau zweimal 8-1/2×11).
    Öffnen Sie das neue PDF und drucken Sie es in ein neues PDF, verwenden Sie erneut die Größe 8-1/2×11, den Querformatmodus und stellen Sie die Seitenskalierung auf „Große Seiten kacheln“ ein.
  • Das resultierende PDF kann auf 8-1/2×11 Papier gedruckt werden und druckt jede Originalseite auf zwei Blättern, der oberen und unteren Hälfte.
    Zugehörige Beiträge

Nicht die gleiche Größe?

Warum drucken PDFs nicht in der gleichen Größe wie das Original? – Wenn ein PDF gedruckt wird, obwohl es sich um Seiten in Standardgröße handeln kann, kann der Drucker Ränder hinzufügen. Sie können dieses Verhalten beim Drucken anpassen.